Neuigkeiten: kreditkartenvergleich.com: Kostenloses E-Book zum Thema Kreditkartenvergleich

Neuigkeiten > 29.05.2018

kreditkartenvergleich.com: Kostenloses E-Book zum Thema Kreditkartenvergleich

VISA-Karte, MasterCard oder AMEX - welche Kreditkarte ist sinnvoll?

VISA, MasterCard und American Express - kurz AMEX - sind die drei größten Kartengesellschaften weltweit. Bei der Entscheidung für eine Kreditkarte stellt sich die Frage: welche Karte soll ich nehmen? In der Regel sind für die Auswahl drei Kriterien maßgebend: Einsatzmöglichkeiten, Zusatzleistungen und Kartengebühren.

Betrachtet man die Einsatzmöglichkeiten, haben VISA und MasterCard eindeutig die Nase vorn. Beide Kartensysteme werden in etwa in gleichem Umfang akzeptiert - in Deutschland, Europa und darüber hinaus. Es gibt rund 36 Millionen Akzeptanzstellen rund um den Globus und zwei Millionen Geldautomaten, an denen Bargeld abgehoben werden kann. Wer diesbezüglich auf der sicheren Seite sein will, nimmt ein Kartendoppel. Dagegen fällt die AMEX-Akzeptanz deutlich geringer aus, gerade in Deutschland.

Viele Emittenten erschweren den Vergleich

VISA-Karten und MasterCards werden von Banken und anderen Partnern der beiden Kartengesellschaften ausgegeben, die auch die Konditionen selbst festlegen. Daher lassen sich keine generellen Aussagen hinsichtlich Zusatzleistungen und Gebühren treffen. Das ist bei American Express anders - hier ist AMEX selbst Emittent und das Angebot entsprechend einheitlich. In allen drei Kartensystemen gibt es differenzierte Kartenangebote (Basis-Variante, Gold-Karte, Platin-Karte usw.) mit abgestuften Leistungen.

Tendenziell hat AMEX attraktivere Zusatzleistungen im Programm - das ist das große Plus der Karten. Suchen Sie nach Kreditkarten, die gebührenfrei sind, werden Sie bei AMEX dagegen - mit Ausnahme einer Kartenversion - nicht fündig. Bei den beiden anderen Kartensystemen kommt es wiederum auf den Emittenten an. Die Basis-Version wird häufiger ohne Jahresgebühr angeboten, seltener in der Premium-Ausführung. Ganz gebührenfrei sind die wenigsten Karten. Worauf Sie bei Vergleichen noch achten sollten, erfahren Sie unter www.kreditkartenvergleich.com.

Kostenloses E-Book herunterladen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen